Aus Liebe zum Handwerkeln
Aus Liebe zum Handwerkeln

Philosophie

Wer gerne näht oder ...

 

... wer noch nicht weiß, ob er gerne näht und schon immer einmal wissen wollte, wie spannend es ist, mit einigen gekonnten Handgriffen aus einem Stück Stoff etwas ganz Besonderes herzustellen, der ist bei uns genau richtig.

 

Nähen ist kreativ und nachhaltig, nähen ist wunderbar entspannend.

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ein Ausgleich, um sich mit Muße handwerklichen Dingen zu widmen und die Leidenschaft für Selbstgemachtes zu entdecken.

 

Kleidung und Accessoires selber zu entwerfen und anzufertigen hat einfach einen besonderen Reiz und macht unabhängig vom gängigen Angebot.

 

Auch das Umändern und kreative Recyceln von Lieblingsstücken und getragener Kleidung spielt eine immer größer werdende Rolle und hat schon so manchem Schrankhüter wieder zu neuem Leben verholfen. 

 

 

Yogatasche aus alter Jeans

 

 

 

Wir sind eine kleine Gruppe von max. 6-7 Teilnehmern, Anfänger und Fortgeschrittene, die nach herzenslust nähen, wonach ihnen der Sinn steht.

 

Dabei stehe ich ihnen individuell mit Rat und Tat zur Seite.

 

Individuell, das bedeutet für mich, jeden in ausreichendem Maße theoretisch und praktisch zu unterstützen, aber auch gleichzeitig das selbständige Arbeiten zu fördern.

So hat jeder die Möglichkeit, sich auch zu Hause mit dem Erlernten an eigene Projekte heranzuwagen, ohne sich fragen zu müssen:

 

" Hmmm, wie war das nochmal mit dem Zuschnitt???

Schön, dass die Kursleiterin das für mich erledigt hat, aber ich weiß jetzt gar nicht was ich tun soll ..." 

 

Kursinhalte

Modellplanung und Tipps zur Stoffauswahl und Umsetzung

 

- Schnittmusterauswahl und ggf. Schnittabänderung

 

- Zuschnitt mit Schere und Rollschneider

 

- handwerkliche und industrielle Verarbeitungsmethoden

 

- Anprobe mit Abstecken

 

- Änderungen und Modernisierung von Kleidungsstücken, Upcycling

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid Albert, Auf der Prinz 135 - 44791 Bochum

Anrufen

E-Mail